2Retter1Mikro

2Retter1Mikro

Der Podcast mit Tobias Schlegl

Folge 10 mit Sophie, Seenotretterin und Pressesprecherin der SEA-EYE 4

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die SEA-EYE 4 hat ihre Rettungsmission abgeschlossen und 400 Gerettete in Sizilien an Land gebracht. Dort spricht Tobias mit Sophie, Seenotretterin und Pressesprecherin des Rettungsschiffes, um die vergangenen zweieinhalb Wochen zu rekapitulieren. Wir kriegen hautnahe Einblicke in den so wichtigen Bereich der Seenotrettung: Wie liefen die Rettungsmissionen ab, welche Momente haben am meisten an den Kräften gezerrt und was macht es mit einem, wenn man den Erstkontakt mit den Geflüchteten aufnimmt? Sophie äußert dabei erhebliche Kritik an der europäischen Flüchtlingspolitik. In der abschließenden Ersten Hilfe für alle geht es um den Zustand der Unterkühlung und was in einem solchen Fall zu tun ist.

Folge 9 mit Josh, Erster Offizier der SEA-EYE 4

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tobi ist gerade an der Bord der SEA-EYE 4 auf im Mittelmeer und hilft als Notfallsanitäter Geflüchteten, die in Seenot geraten sind. Er hat es geschafft, eine Audiodatei nach Deutschland zu schicken. Darin nimmt er Euch mit in den so wichtigen Bereich der Seenotrettung. Die Würde des Menschen ist unantastbar. Das gilt ausnahmslos für jede und jeden. Niemand darf wegschauen, wenn im Mittelmeer Menschen ertrinken. Doch die Politik schaut weg, Europa schaut weg - aber nicht die NGOs. Hört rein – in die neue Folge von 2Retter1Mikro. Zu Gast ist heute Josh, Erster Offizier der SEA-EYE 4.

Folge 8 mit Dr. Jens Baas, Vorstandschef der Techniker Krankenkasse

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hier kommt eine eher ungewöhnliche Folge von „2Retter1Mikro“: Zu Gast ist der frühere Notarzt Dr. Jens Baas, der mittlerweile Vorstandschef der Techniker Krankenkasse ist. Er berichtet, wie ihn die Zeit auf dem Rettungswagen geprägt hat und spricht über die Rolle der Krankenkassen im Gesundheitssystem. Was können sie tun, um die Situation im Rettungsdienst und in der Pflege zu verbessern? In der Erste-Hilfe-Schule geht es das Notfallbild Epistaxis, besser bekannt als: Nasenbluten.

Folge 7 mit Intensivpfleger Matthias

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt wieder an, ebenso die Zahl der Covid-19-Patient:innen in Intensivbehandlung: Die Pandemie befindet sich in einer dritten Welle. Wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Intensivpfleger Matthias, der schon zur Premierensendung von „2Retter1Mikro“ zu Gast war, gibt aktuelle Einblicke, erzählt von belastenden Schichten und erläutert, warum wir uns wieder am Punkt der zweiten Welle befinden. Die Erste Hilfe für alle befasst sich dieses Mal damit, was bei einer Reanimation von Kindern zu beachten ist.

Folge 6 mit Rettungsassistent Leon

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tobias Schlegl begrüßt in der neuesten Episode Rettungsassistent Leon, der nach mehreren Jahren im Beruf gekündigt hat – im Podcast erläutert er warum. Dabei spricht er emotional über seine Beweggründe, belastende Einsätze, aber auch Glücksmomente im Berufsalltag, etwa das Assistieren bei einer Geburt. Die Erste-Hilfe-Schule thematisiert dieses Mal das Notfallbild Unterzuckerung und was in diesen Fällen zu tun ist.

Folge 5 mit Notfallsanitäterin Betty

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zu Gast ist Notfallsanitäterin Betty, die das Thema „Fehler bei Einsätzen“ anspricht und wie man damit umgeht. Sie und Tobi reden darüber, wie die Schichtarbeit sich auf das Privatleben auswirkt, ob es noch Einsätze gibt, die bei ihr Ekel hervorrufen, und ob Betty es bereut, ihr Studium für den Rettungsdienst aufgegeben zu haben.
Die Erste Hilfe für alle befasst sich mit dem Thema Herzinfarkt und wie Ersthelfer:innen handeln sollten.

Folge 4 mit Notarzt Johannes

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Heute bei Tobi zu Gast ist Notarzt Johannes, der bei aller Kritik an unserem Gesundheitssystem einmal erklärt, was denn eigentlich auch gut läuft. Außerdem erzählt Johannes, wie sehr ihn Kindernotfälle berühren, wie belastend es ist, wenn sich der Zustand eines Patienten während des Einsatzes massiv verschlechtert, und wie ein solcher Einsatz ihn so gefordert hat, dass er ihn bis heute nicht vergessen kann. Bei der Ersten Hilfe für alle geht es heute um den Defibrillator und warum man bei der Benutzung wirklich gar nichts falsch machen kann.

Folge 3 mit Altenpflegerin und Rettungssanitäterin Jessie

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Folge 3 ist Altenpflegerin und Rettungssanitäterin Jessie bei Tobias Schlegl zu Gast. Sie sprechen über körperliche Belastungen - beispielsweise beim Krankentransport - und warum so wenige Frauen im Rettungsdienst arbeiten. Trotzdem könnte sich Jessie aktuell keinen besseren Job vorstellen, trotz der vielen Herausforderungen – hier erklärt sie warum. Außerdem: Das große Thema Covid-19-Impfung. Jessie erzählt, aus welchen Beweggründen sie sich hat impfen lassen. In der Erste-Hilfe-Schule erfahrt ihr abschließend, was zu tun ist, wenn sich ein Fremdkörper in der Luftröhre befindet.

Folge 2 mit Notfallsanitäter Stephan

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Diesmal begrüßt Tobias Schlegl Notfallsanitäter Stephan. Sie greifen u.a. das aktuelle ARD-Tatort-Thema auf und reden über Gewalt gegen Rettungskräfte. Und über ein ebenso wichtiges Thema: Alt werden im Rettungsdienst. Warum scheiden so viele Kolleg:innen so früh wieder aus dem Job aus? Außerdem geht es um die große Unsicherheit, die Corona bei den Menschen auslöst: Manche rufen nun viel schneller die 112. In der Erste-Hilfe-Schule geht es dann um den Schlaganfall, der überall im Alltag auftreten und unbemerkt zu großen Schäden bei den Betroffenen führen kann. Tobi und Stephan klären auf, woran diese Notfallsituation zu erkennen ist und warum es wichtig ist, schon bei den ersten Anzeichen schnell zu handeln.

Über diesen Podcast

Retter:innen erleben unglaubliche Geschichten – und hier könnt Ihr sie hören. Notfallsanitäter und Moderator Tobias Schlegl spricht alle zwei Wochen mit Kolleg:innen aus Rettungsdienst und Pflege über schöne und schlimme Momente, über Arbeitsbedingungen und wie sie besser werden könnten. Höchste Zeit, diesen Alltagsheld:innen Gehör zu verschaffen! Und obendrauf gibt’s Erste-Hilfe-Wissen aus erster Hand.

2Retter1Mikro ist eine Produktion der Björn Steiger Stiftung und Gute Leude Fabrik in Kooperation mit dem FC St. Pauli und der Techniker Krankenkasse. Medienpartner ist die Hamburger Morgenpost.

von und mit Tobias Schlegl

Abonnieren

Follow us